Oberstes Ziel: Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt

Das AIP plus ermöglicht seit 1996 stellensuchenden Menschen Arbeitsmöglichkeiten, Trainings auf dem Weg in die berufliche Integration. Wir klären die Arbeitsmarktfähigkeit ab und bieten Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt.

Die stellenlosen Menschen werden von der Sozialhilfe der Gemeinden, von den kantonalen IV-Stellen und von den regionalen Arbeitsvermittlungszentren RAV zugewiesen.

Das AIP plus befindet sich ganz in der Nähe des Bahnhofs Pratteln:

AIP plus
Industriestrasse 28
4133 Pratteln
aip@jsw.swiss
061 827 99 99

 

Neuigkeiten

Zu allen News
27.05.2020

Jedes Velo zählt

Helfen Sie mit und registrieren Sie jetzt Ihre Velospende! Das Ziel sind 5000 angemeldete Drahtesel bis zum Weltvelotag vom 3. Juni.

25.05.2020

«Zeige uns deine Kreativität!»

Wenn Playstation, Netflix und Tik-Tok ihren Reiz verlieren, werden Jugendliche kreativ. Die Offene Jugendarbeit der Region Gelterkinden hilft ihnen dabei und animiert sie zu kreativen Aktivitäten. Die Offene Jugendarbeit ist ein Angebot von Kind.Jugend.Familie KJF der Stiftung Jugendsozialwerk.

23.05.2020

Ferienpass-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Zahlreiche Kinder und Jugendliche im Baselbiet freuen sich bereits auf den Ferienpass X-Island Baselland (29. Juni – 9. August). Besonders diesen Sommer werden attraktive Ferienangebote für Kinder in der Schweiz gefragt sein. Trotz Unsicherheiten und offenen Fragen ist das Ferienpass-Team mit vollem Elan dabei, spannende und lehrreiche Kurse zusammenzustellen.

Mehr Neuigkeiten laden