Oberstes Ziel: Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt

Das AIP plus ermöglicht seit 1996 stellensuchenden Menschen Arbeitsmöglichkeiten, Trainings auf dem Weg in die berufliche Integration. Wir klären die Arbeitsmarktfähigkeit ab und bieten Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt.

Die stellenlosen Menschen werden von der Sozialhilfe der Gemeinden, von den kantonalen IV-Stellen und von den regionalen Arbeitsvermittlungszentren RAV zugewiesen.

Das AIP plus befindet sich ganz in der Nähe des Bahnhofs Pratteln:

AIP plus
Industriestrasse 28
4133 Pratteln
aip@jsw.swiss
061 827 99 99

 

Neuigkeiten

Zu allen News
13.10.2020

Begegnung trotz Social Distancing

Die beiden Blaukreuz-Brockenhallen Muttenz und Reinach sind von den Massnahmen rund um die Corona-Pandemie stark betroffen. Aber sie machen das Beste daraus und setzen alles daran, trotzdem ein Ort der Begegnung zu bleiben.

12.10.2020

Lernen möglich machen: Schulsozialarbeit beim JSW

Seit drei Jahren bietet Kind.Jugend.Familie KJF Schulsozialarbeit an. Es ist eine wichtige Ergänzung zur Schulbildung. Das neue JSW-Magazin zeigt auf, warum es zentral ist, frühzeitig an den Schulen in die soziale Entwicklung von Kindern zu investieren.

18.09.2020

Auszeichnung für Jugendraum Ziefen

Das Projekt «Jugendraum Ziefen» wurde mit dem dritten Platz beim Jugendprojekt-Wettbewerb Baselland 2020 ausgezeichnet. Damit wurde das grosse Engagement der Ziefener Jugendlichen gewürdigt, die sich ihren Traum eines eigenen Treffpunktes erfüllten.

Mehr Neuigkeiten laden