Oberstes Ziel: Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt

Das AIP plus ermöglicht seit 1996 stellensuchenden Menschen Arbeitsmöglichkeiten, Trainings auf dem Weg in die berufliche Integration. Wir klären die Arbeitsmarktfähigkeit ab und bieten Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt.

Die stellenlosen Menschen werden von der Sozialhilfe der Gemeinden, von den kantonalen IV-Stellen und von den regionalen Arbeitsvermittlungszentren RAV zugewiesen.

Das AIP plus befindet sich ganz in der Nähe des Bahnhofs Pratteln:

AIP plus
Industriestrasse 28
4133 Pratteln
aip@jsw.swiss
061 827 99 99

 
03.05.2021

Nähe bieten trotz Social Distancing

Zahlreiche Studien zeigen, welche Bevölkerungsgruppen am meisten unter den Corona-Massnahmen leiden. Die Stiftung Jugendsozialwerk steht diesen Menschen zur Seite, unterstützt und fördert sie. Ganz besonders im Corona-Jahr 2020.

03.05.2021

Langeweile ausgeschlossen: Das Ferienpass-Programm ist da!

Ein Floss bauen, Käse herstellen oder den Banditen Bill jagen: Rund 240 verschiedene Veranstaltungen bietet der Ferienpass Laufental-Thierstein dieses Jahr. Anmeldestart ist der 26. Mai.

23.04.2021

Blaukreuz-Brockenhallen schaffen neue Perspektiven

Die Blaukreuz-Brockenhallen Muttenz und Reinach verkaufen nicht nur günstige Waren von guter Qualität. Sie unterstützen auch Stellensuchende auf ihrem Weg zurück in den Arbeitsmarkt.

Mehr Neuigkeiten laden